DAB+ bundesweit: NRJ-Marke NOSTALGIE startet Sendebetrieb

Die französische NRJ-Gruppe ist mit „ENERGY – HIT MUSIC ONLY!“ bereits seit 2011 bundesweit auf dem ersten nationalen DAB+ Multiplex präsent und damit einer der Vorreiter dieser Übertragungstechnologie. Nun bringt die größte internationale Radio-Kette mit NOSTALGIE auf dem zweiten DAB+ Bundesmux eine weitere sehr populäre Radio-Marke in Deutschland an den Start. NOSTALGIE ist neben dem Heimatmarkt Frankreich bereits in Belgien, Schweden, Finnland, Libanon und der Schweiz auf Sendung.

Am Montag, den 04.Januar 2021 um 6:00 Uhr startete NOSTALGIE in Deutschland mit der Morningshow „NOSTALGIE am Morgen“ sein moderiertes Programm auf dem zweiten nationalen DAB+ Multiplex.

Um NOSTALGIE bundesweit über DAB+ zu hören: einfach einmalig den Sendersuchlauf des DAB+ Radios starten.

Die Hörerschaft von NOSTALGIE gehört der Altersgruppe bis 59 Jahre an, wobei die Kernzielgruppe zwischen 35 und 49 Jahre liegt. Basis des Programms ist ein Musikformat, das die größten Songs der 80er Jahre mit denen aus den 70ern und den 90ern perfekt kombiniert. Zudem zeichnet sich das Radioprogramm durch seine durchweg positive Grundstimmung aus, die sich auch crossmedial auf den Social Media Kanälen widerspiegelt.

Das Programm:
Die Morningshow „NOSTALGIE am Morgen“ mit Sarah Fripon ist Montag bis Freitag von 6 bis 10 Uhr zu hören, die Tagesschiene von 10 bis 20 Uhr wird von Simone Moser übernommen und täglich ab 20 Uhr läuft die Show „Die 80er ab Acht“. Das Team am Wochenende komplettieren Iga Olkusnik, Chrys Kanaridis, Susann Materac und Chris Peisker.

NOSTALGIE im Web: www.nostalgie-radio.de
NOSTALGIE auf Facebook: https://www.facebook.com/nostalgie.nur.die.groessten.songs/
NOSTALGIE auf Instagram: https://instagram.com/nostalgie_de?igshid=1j3qjos1wtsu3

xxx

Quelle: ENERGY