Archiv

Schlagwort: Ausbau

DAB+ in Frankreich und Italien: Ausbau der Sendernetze wird fortgesetzt

Die französische Medienbehörde CSA hat die Roadmap für den weiteren regionalen Ausbau des Digitalradios DAB+ veröffentlicht. In über 50 weiteren Regionen soll es regionale DAB+ Multiplexe geben. Alleine in diesem Jahr soll DAB+ in 12 Regionen mit 46 Städten an den Start gehen. Weiterlesen

NRW: DAB+-Frequenzen für Privatfunk sollen noch im ersten Halbjahr 2020 bereit stehen

Der landesweite private Hörfunk soll künftig neben dem Lokalfunk ein weiterer wichtiger Pfeiler für die Medienvielfalt in Nordrhein-Westfalen werden. Das geht aus dem Bericht zur Gesamtstrategie „Radio in NRW 2022“ hervor, der in der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Medien am 9. Januar beraten wurde. Weiterlesen

DAB+ bundesweit: Media Broadcast baut nationales DAB+ Sendernetz aus

Jeder vierte Haushalt in Deutschland hat mittlerweile ein DAB+ Radio. Die Abdeckung und Reichweite steigen stetig an. Media Broadcast, führender Betreiber von Sendernetzen und Digitalradio-Plattformen für den Hörfunk in Deutschland, nimmt, wie geplant, im Herbst vier weitere Senderstandorte in Bayern und Rheinland-Pfalz zur Verbreitung des nationalen DAB+ Multiplex im Kanal 5C in Betrieb. Weiterlesen

DAB+ in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz: SWR baut Sendernetz aus

Der SWR hat den Ausbau weiterer DAB+ Senderstandorte in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg noch in diesem Jahr angekündigt. Nach der Inbetriebnahme des Senderstandort Bitburg Stahl am 31. Juli, der den Empfang der DAB+ Programme des SWR in Bitburg sowie im Landkreis Bitburg-Prüm verbessert, plant die Landesrundfunkanstalt den Ausbau des DAB+ Sendernetzes an weiteren Standorten in Rheinland-Pfalz. Weiterlesen