Kategorie

Allgemein

DAB+ in Bulgarien: Testbetrieb in Sofia angelaufen

Das Digitalradio DAB+ wird in einem weiteren europäischen Land erprobt. Am 20. März starteten Tests vom Betreiber Digital Audio Bulgaria Ltd. in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Das Unternehmen hatte im November 2019 eine Lizenz der bulgarischen Medienkommission für einen zeitlich befristeten Testbetrieb ausgestellt bekommen. Weiterlesen

DAB+ als Gewinner aus Corona-Krise: Ole von Beust vertritt potenzielle Neueinsteiger in den Hörfunk

Die National German Radio GmbH platziert derzeit im Auftrag der Antenne Deutschland GmbH die noch verbliebenen Programmkapazitäten auf dem sogenannten 2. DAB+ Bundesmux, der ersten und letzten privaten DAB+ Plattform in Deutschland. Gleichzeitig stehen Europa und die ganze Welt vor einer entscheidenden Zäsur – wirtschaftlich, sozial und gesellschaftlich. Weiterlesen

DAB+ in Kiel: R.SH jetzt in Schleswig-Holstein über DAB+ empfangbar

Im Rahmen des DAB+ Modellversuchs Schleswig-Holstein beginnen heute die regionale Ausstrahlung privater Hörfunkprogramme im Raum Kiel und die Verbreitung des landesweiten Hörfunkprogramms R.SH in DAB+ Multiplexen des NDR. Nach dem Start des DAB+ Modellversuchs im Januar 2020 im Raum Lübeck erfolgt damit ein weiterer Schritt hin zu einer Etablierung der digital-terrestrischen Hörfunkverbreitung im Norden. Weiterlesen

DAB+ in Dänemark: Ensemble von Danmarks Radio über Sender Flensburg gestartet

Das DAB+ Ensemble von Danmarks Radio ist ab sofort über die NDR-Sendeanlage in Flensburg-Engelsby zu hören. Mit dieser grenzüberschreitenden Kooperations-Lösung schlägt der öffentlich-rechtliche, dänische Hörfunk zwei Fliegen mit einer Klappe: Er schließt mit einer Sendeleistung von knapp 4 kW Versorgungslücken auf dänischem Gebiet, beispielsweise im nördlichen Teil der Flensburger Förde, versorgt aber zugleich auch große Teile der dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein. Weiterlesen

Mit einem DAB+ Radio immer informiert: Nachrichten- und Informationsprogramme zum Teil nur über DAB+ hörbar

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

In besonderen Situationen wächst der Informationsbedarf. Öffentlich-rechtliche und private Radiosender in ganz Deutschland sorgen mit Nachrichten- und Informationsprogrammen dafür, dass sich die Bevölkerung umfangreich über das aktuelle Geschehen informieren kann. Weiterlesen

DAB+ in Norwegen: Hörerzahlen erreichen Niveau vor UKW-Abschaltung

Norwegen hat den Umstieg von UKW auf DAB+ erfolgreich gemeistert. Die Hörerzahlen sind stabil, täglich schalten laut einer Erhebung von Kantar Media zwischen 62 und 64 Prozent und wöchentlich zwischen 86 und 88 Prozent der Hörer das Radio ein. Damit ist in etwa das gleiche Niveau wie vor der UKW-Abschaltung erreicht. Weiterlesen

Alles zu DAB+ auf dabplus.de: Neue FAQs zum Digitalradio-Beschluss/ Neuer Download-Bereich für B2B

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Dabplus.de, die zentrale Informationsplattform rund um den digitalen Radiostandard DAB+ in Deutschland, erweitert das Angebot um FAQs zum Digitalradio-Beschluss von Bund und Ländern und um einen vollkommen überarbeiteten Download-Bereich für B2B-Marktteilnehmer. Während die FAQs unter www.dabplus.de/tkg an Verbraucher gerichtet sind und sich mit der Umstellung des Geräteangebots im Handel ab Ende Dezember befassen, finden sich im B2B-Bereich kostenlose Downloads zur DAB+ Vermarktung für Hersteller und Handel sowie DAB+ Radiospots für Programmanbieter. Er ist unter www.dabplus.de/downloads verfügbar. Weiterlesen