Kategorie

Allgemein

DAB+ in Österreich: Digitalradio bietet mehrsprachige Informationen zu Covid-19

Der Alltag in Österreich hat sich in den letzten Wochen stark verändert. Der Informationsbedarf ist so hoch wie noch nie. Nicht nur Fernsehen hat dabei in der Coronakrise enorm an Bedeutung gewonnen, sondern auch Radio sowie das Digitalradioangebot. So werden auf Initiative des Sendernetzbetreibers RTG Radio Technikum GmbH die Digitalradionutzerinnen und -nutzer neben Deutsch auch auf Englisch, Bosnisch, Serbisch, Kroatisch, Rumänisch und Türkisch über die neuesten Ereignisse informiert. Weiterlesen

DAB+ bundesweit: Digitalkanal „Deutschlandfunk Dokumente und Debatten“ mit Sondersendungen zur Corona-Krise

Der Digitalkanal „Deutschlandfunk Dokumente und Debatten“ (Dlf DokDeb) überträgt ab sofort regelmäßig die wichtigsten Pressetermine zur aktuellen Krisensituation. Dazu gehören die Presse-Briefings des Robert-Koch-Instituts, die zurzeit jeweils dienstags und freitags um 10.00 Uhr stattfinden. Weiterlesen

DAB+ in der Media Analyse: Bundesweite Programme besonders erfolgreich

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Bundesweite Hörfunkprogramme, die auch oder vorwiegend über das Digitalradio DAB+ verbreitet werden, sind Gewinner der heute veröffentlichten Media Analyse Audio (ma 2020 Audio I). In der für die Werbewirtschaft interessanten Messgröße Hörer pro Durchschnittsstunde (Montag bis Freitag) gab es Zuwächse bei den Wellen sunshine live, Radio Schlagerparadies, ENERGY (national), Absolut Relax und Schwarzwaldradio. Weiterlesen

DAB+ in Bulgarien: Testbetrieb in Sofia angelaufen

Das Digitalradio DAB+ wird in einem weiteren europäischen Land erprobt. Am 20. März starteten Tests vom Betreiber Digital Audio Bulgaria Ltd. in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Das Unternehmen hatte im November 2019 eine Lizenz der bulgarischen Medienkommission für einen zeitlich befristeten Testbetrieb ausgestellt bekommen. Weiterlesen

DAB+ als Gewinner aus Corona-Krise: Ole von Beust vertritt potenzielle Neueinsteiger in den Hörfunk

Die National German Radio GmbH platziert derzeit im Auftrag der Antenne Deutschland GmbH die noch verbliebenen Programmkapazitäten auf dem sogenannten 2. DAB+ Bundesmux, der ersten und letzten privaten DAB+ Plattform in Deutschland. Gleichzeitig stehen Europa und die ganze Welt vor einer entscheidenden Zäsur – wirtschaftlich, sozial und gesellschaftlich. Weiterlesen

DAB+ in Kiel: R.SH jetzt in Schleswig-Holstein über DAB+ empfangbar

Im Rahmen des DAB+ Modellversuchs Schleswig-Holstein beginnen heute die regionale Ausstrahlung privater Hörfunkprogramme im Raum Kiel und die Verbreitung des landesweiten Hörfunkprogramms R.SH in DAB+ Multiplexen des NDR. Nach dem Start des DAB+ Modellversuchs im Januar 2020 im Raum Lübeck erfolgt damit ein weiterer Schritt hin zu einer Etablierung der digital-terrestrischen Hörfunkverbreitung im Norden. Weiterlesen