Archiv

Schlagwort: Bundesmux

DAB+ bundesweit – Medienanstalten verlängern Zuweisungsentscheidungen für private Anbieter

Pas­send zum Welt­ra­dio­tag und stellvertretend für die Gesamtheit der Landesmedienanstalten hat die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) nun die Beschei­de über die Ver­län­ge­rung der Zuwei­sung von Über­tra­gungs­ka­pa­zi­tä­ten auf dem ersten bun­des­wei­ten DAB+ Mul­ti­plex aus­ge­stellt. Weiterlesen

Antenne Deutschland startet bundesweites Digitalradioangebot zur Internationalen Funkausstellung 2020

Köln, 5. Februar 2020 – Antenne Deutschland GmbH & Co. KG, ein Konsortium der Absolut Digital GmbH & Co. KG und der Media Broadcast GmbH, plant den Start des zweiten bundesweiten Digitalradioangebots (DAB+) im dritten Quartal 2020. Weiterlesen

Neues nationales DAB+ Radioangebot: Das bringt der „zweite Bundesmux“

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Radiohörer und Besitzer von DAB+ Radios können sich freuen: Das Angebot im Digitalradio steigt künftig um bis zu weitere 16 bundesweite Programme. Mit der Beilegung eines Rechtsstreits und einer außergerichtlichen Einigung zwischen der Digital Audio Broadcasting Plattform GmbH (DABP) und der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) ist der Weg frei für eine noch größere Angebotsvielfalt über DAB+. Weiterlesen

DAB+ auf Sylt: 13 neue Programme für die Insel

Am Standort Westerland ist ein neuer Sender aufgeschaltet worden. Damit sind auf der Ferieninsel Sylt auf einen Schlag 13 neue Radioprogramme des Bundesmux über DAB+ verfügbar, darunter die Programme des Deutschlandradio sowie die Wellen der privaten Anbieter Absolut relax, ENERGY, ERF Plus, Klassik Radio, Radio BOB!, Radio Horeb, Schlagerparadies, Schwarzwaldradio und sunshine live. Weiterlesen

DAB+ bundesweit: Media Broadcast baut nationales DAB+ Sendernetz aus

Jeder vierte Haushalt in Deutschland hat mittlerweile ein DAB+ Radio. Die Abdeckung und Reichweite steigen stetig an. Media Broadcast, führender Betreiber von Sendernetzen und Digitalradio-Plattformen für den Hörfunk in Deutschland, nimmt, wie geplant, im Herbst vier weitere Senderstandorte in Bayern und Rheinland-Pfalz zur Verbreitung des nationalen DAB+ Multiplex im Kanal 5C in Betrieb. Weiterlesen

DAB+ Bundesmux bis 2035 gesichert

„Wir begrüßen die einstimmige Entscheidung der Ministerpräsidentenkonferenz vom 06.06.2019, die Zuordnung von DAB+ Übertragungskapazitäten für den ersten Bundesmux bis zum 31.12.2035 fortzusetzen“, so Willi Schreiner, Geschäftsführer der DRD Digitalradio Deutschland GmbH. Weiterlesen

DAB+ in Österreich – Start des Bundesmux beflügelt Gerätemarkt

Am 28. Mai geht die erste landesweite DAB+ Multiplex Plattform in Österreich auf Sendung. Wie die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) in einer aktuellen Aussendung festhält, wird die nationale Einführung des digitalen Rundfunks nicht an der Verfügbarkeit von geeigneten Radioempfängern scheitern – denn deren Verkäufe nahmen zuletzt stark zu und machen bereits mehr als ein Viertel des Radiogerätemarktes aus. Weiterlesen