Archiv

Schlagwort: DAB+

DAB+ in Baden-Württemberg: SWR sendet ab sofort aus Buchen

Der SWR hat einen neuen Senderstandort in Betrieb genommen. Ab sofort wird das DAB+ Ensemble Baden-Württemberg-Nord auch von Buchen im Odenwald ausgestrahlt. Damit verbessert sich der Empfang der SWR Wellen SWR1, SWR2, SWR3 und SWR4 sowie der über UKW nur eingeschränkt verfügbaren Programme SWR Aktuell und DASDING vor allem in den Regionen Buchen, Hardheim und Walldürn. Weiterlesen

DAB+ im Saarland: Landesmedienanstalt schreibt Übertragungskapazitäten aus

Die Landesmedienanstalt Saarland macht den Weg frei für mehr Radiovielfalt im kleinsten Flächenland Deutschlands und schreibt für die digitale terrestrische Verbreitung von landesweiten privaten Angeboten im Standard DAB+ Übertragungskapazitäten im Umfang von 864 CU auf dem DAB+ Frequenzblock 11C aus. Weiterlesen

DAB+ im Auto: Mit digitalem Radio fit für den Frühling

Pressemitteilung Digitalradio Büro Deutschland

Mit dem Frühling kommen Wärme, Licht und Sommerreifen. Aber ob Spritztour oder Langstrecke – zum echten Fahrvergnügen gehört ein Autoradio mit DAB+. Klarer, digitaler Klang, eine große Programmvielfalt und zahlreiche nützliche Zusatzdienste sind die Vorteile, von denen Autofahrer unterwegs profitieren. 40 Prozent aller Neuwagen haben DAB+ schon jetzt serienmäßig. Weiterlesen

DAB+ bundesweit: Antenne Deutschland plant zweites nationales Digitalradioangebot

Pressemitteilung unseres Partners Media Broadcast

Antenne Deutschland GmbH & Co. KG, ein Konsortium der Absolut Digital GmbH & Co. KG und der Media Broadcast GmbH, plant den Start des zweiten bundesweit empfangbaren Digitalradioangebots (DAB+) im vierten Quartal 2019. Zur Internationalen Funkausstellung (IFA), vom 6. bis 11. September, ist ein Testbetrieb in Vorbereitung. Weiterlesen

DAB+ in Frankreich: 24 Programme für nationale Multiplexe

Die Medienanstalt CSA hat gestern eine Liste mit den Namen der Programmanbieter veröffentlicht, die zum Bouquet des französischen Bundesmux gehören sollen. Neben den sechs Programmen des öffentlich-rechtlichen Radio France, handelt es sich um 18 Stationen privater Betreiber, darunter auch die vier großen französischen Privatradiogruppen Groupe M6, Lagardère, NRG und NextRadioTV. Weiterlesen

DAB+ mit neuer Bestmarke: Über 1,4 Mio. Empfänger in 2018 verkauft

Pressemitteilung Digitalradio Büro Deutschland

Der digitale Radiostandard DAB+ überzeugt immer mehr Hörerinnen und Hörer. Wie der HEMIX (Home Electronics Market Index) ausweist, wurden im Jahr 2018 etwas mehr als 1,4 Millionen DAB+ Radios in Deutschland verkauft. Dies entspricht einem Wachstum von 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, teilt die gfu Consumer & Home Electronics GmbH mit. Weiterlesen

DAB+ in NRW: Landtag stimmt für Rundfunkänderungsgesetz

Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat dem 17. Rundfunkänderungsgesetz zugestimmt. Das Gesetz wurde nach der zweiten Lesung am 21. Februar 2019 gemäß Beschlussempfehlung der Landesregierung verabschiedet. Wesentliche Elemente sind die Zustimmung des Landtags zum 22. Rundfunkänderungsstaatsvertrag und die Änderung des Besetzungsverfahrens für den Verwaltungsrat des WDR. Zudem soll im Landesmediengesetz NRW die Digitalisierung wesentlich stärker abgebildet werden und ein Impuls gegeben werden für den Strategieprozess „Radio in NRW 2022“ für einen starken Lokalfunk im digitalen Zeitalter. Dazu erklärt Ministerpräsident Armin Laschet: „Mit dem Gesetzentwurf gehen wir große Schritte, um das im Koalitionsvertrag verankerte Ziel zu erreichen, Nordrhein-Westfalen als Medien-Digital-Land zu profilieren. Der neu definierte Telemedienauftrag befriedet einen lange schwelenden Konflikt zwischen den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und den Verlegern. Wir haben uns im Kreis der Länder intensiv für einen fairen Ausgleich eingesetzt, der beiden Seiten Luft zum Atmen lässt. Die Entbürokratisierung der Besetzungsregeln für … Weiterlesen