News

Aktuelles rund um DAB+

DAB+ in Niedersachsen: Media Broadcast übernimmt Plattformbetrieb

Die Media Broadcast GmbH wird die neue landesweite, regionalisierte DAB+ Plattform in Niedersachsen betreiben. In ihrer gestrigen Sitzung hat die Versammlung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) beschlossen, ihr zehn Übertragungskapazitäten zur landesweiten Verbreitung von Hörfunk und Telemedien über Digital Audio Broadcasting plus (DAB+) zuzuweisen. Weiterlesen

Digitalradio DAB+: Jeder dritte Haushalt mit digitalem Empfang / 2,2 Mio. Geräte mehr in Haushalten / „Audio Trends 2022“, Digitalisierungsbericht der Medienanstalten

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Das digitale Antennenradio DAB+ überzeugt immer mehr Hörerinnen und Hörer. 33,5 Prozent der Deutschen, und damit über 2,1 Millionen Menschen mehr als im Vorjahr, haben Zugang zu DAB+ Radioempfang. Sie leben in einem der inzwischen 12,6 Millionen Haushalte, die mit mindestens einem Digitalradio ausgestattet sind, so die neue Studie „Audio Trends 2022 Digitalisierungsbericht der Medienanstalten“. Weiterlesen

Digitalradio DAB+: Neuer nationaler Warndienst in Entwicklung / internationale Standardisierung angestrebt / Erste Geräte auf der IFA

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

DAB+, der digitale Radiostandard von heute, bietet mehr als klaren Klang und die Übertragung von Musik und Stimme. DAB+ ist auch in der Lage, Alarm- und Warnmeldungen auszustrahlen. DAB+ könnte damit Leben retten und die Bevölkerung in Krisenfällen schützen, sobald dieser Warndienst implementiert wird. Weiterlesen

DAB+ in der Schweiz: Drei von vier gehörten Radiominuten sind digital

Die Radionutzung über DAB+ und das Internet machen drei Viertel der Gesamtradionutzung aus. Während Junge IP-Radio vorziehen, hört die ältere Altersgruppe am liebsten über DAB+. Im Auto werden inzwischen 62 von 100 Minuten über digitalem Weg empfangen. Weiterlesen