News

Aktuelles rund um DAB+

DAB+ im Allgäu: Sender Pfänder verbessert Versorgung mit digitalem Radio

Der Sender Pfänder (AT) versorgt ab sofort das West-Allgäu mit dem Allgäunetz (DAB Kanal 8B) mit einer Leistung von 10 kw. Durch den exponierten Sendestandort verbessert sich auch in weiteren Gebieten der Empfang.
Weiterlesen

DAB+ in Österreich: Erfolgreicher Abschluss der dritten Netzausbaustufe im Burgenland und der Steiermark

Rechnet man den Pilotbetrieb mit ein, begeht das Digitalradio in Österreich dieser Tage sein fünfjähriges Jubiläum. Und seit dem offiziellen Start vor genau einem Jahr hat sich viel getan. Neun nationale und acht regionale Digitalradios waren zu Beginn mit dabei, mittlerweile hat sich die Digitalradiofamilie auf insgesamt 24 Sender vergrößert. Weiterlesen

DAB+ in den Niederlanden: Zehn lokale DAB+ Multiplexe in Betrieb

In den vergangenen Wochen sind in den Niederlanden bereits zehn lokale DAB+ Ensembles mit über 40 Programmen in Betrieb gegangen. Die Bouquets werden sowohl in Großstädten wie Den Haag oder Amsterdam als auch in ländlichen Regionen ausgestrahlt. Weiterlesen

DAB+ im Norden: Kanalwechsel in der Region Walsrode-Soltau-Scheeßel

Für Radiohörer zwischen Lüneburger Heide und Bremen hat sich heute die Frequenz für den Empfang der NDR Programme über Digitalradio DAB+ geändert. Die Ausstrahlung vom Sender Visselhövede erfolgt nun im Block 9B (204,640 MHz) anstelle von 6A. Weiterlesen

DAB+ in der Schweiz: Neue Informationskampagne bereitet den UKW-Ausstieg vor

Digitales Radio über DAB+ setzt sich immer mehr durch. Spätestens Ende 2024 werden die UKW-Frequenzen in der Schweiz abgeschaltet. Um die Bevölkerung auf den Umstieg zum digitalen Radioempfang vorzubereiten, hat das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) eine neue DAB+ Informationskampagne lanciert. Weiterlesen

DAB+ in Hamburg: Antenne Niedersachsen sendet über DAB+

Mit Antenne Niedersachsen ist ab sofort ein weiteres Programm über DAB+ im Hamburger Privatsender-Multiplex verfügbar. Es wurde im Multiplex Hamburg (Kanal 11C) aufgeschaltet, das die Hansestadt mit einem speziellen Regionalfenster versorgt. Insgesamt senden nun 17 Programmanbieter über den ersten Hamburger Privat-Mux. Weiterlesen