News

Aktuelles rund um DAB+

DAB+ in Bremerhaven: NDR schaltet Sender in Schiffdorf auf

Radiohörer in der Region Bremerhaven bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Schiffdorf versorgt auch Nordenham, Langen, Loxstedt und Bokel. Hier sind die NDR Hörfunkprogramme im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Der mobile Empfang ist in den Regionen Stadland und Butjadingen sowie bis Dorum, Bad Bederkesa, Beverstedt, Hambergen und Brake möglich. Weiterlesen

DAB+ weltweit: Mehr als 75 Millionen Radios verkauft / aktuelle Infografik verfügbar

Pressemitteilung Digitalradio Büro Deutschland

Bis zum Ende des vierten Quartals 2018 wurden in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum über 75 Millionen DAB+ Radios verkauft, wie die aktuelle Marktanalyse des Weltverbands WorldDAB zeigt. Das sind 10 Millionen mehr als im vierten Quartal 2017. Weiterlesen

DAB+ in den Niederlanden: Populäre Radio-DJs werben für den digitalen Rundfunk

Digital Radio NL hat eine neue Marketing-Offensive zur Förderung von DAB + in den Niederlanden gestartet. Wichtiger Bestandteil der neuen Kampagne ist ein TV-Spot, in dem populäre Radio-Moderatoren und -DJs sich für DAB+ aussprechen.
Weiterlesen

DAB+ in Schleswig-Holstein: MA HSH schreibt Kapazitäten für Modellversuch aus

In Schleswig-Holstein sollen zukünftig auch private Hörfunkprogramme über DAB+ zu empfangen sein. Dazu veröffentlichte die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) heute eine Ausschreibung von Übertragungskapazitäten für einen landesweiten Modellversuch zur Verbreitung privater Hörfunkprogramme. Weiterlesen

DAB+ in Österreich: Landesweite DAB+ Multiplex Plattform startet Sendebetrieb

Ab sofort senden in Österreich neun Digitalradios mit neuen Programmen österreichweit über DAB+. Die Versorgung wird in Wien, Linz, Graz und Bregenz beginnen und schrittweise auf alle Landeshauptstädte samt Umland ausgebaut werden. Der Digitalschub bringt den Hörerinnen und Hörern und dem Medienstandort Österreich zahlreiche Vorteile. Weiterlesen

DAB+ in Österreich – Start des Bundesmux beflügelt Gerätemarkt

Am 28. Mai geht die erste landesweite DAB+ Multiplex Plattform in Österreich auf Sendung. Wie die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) in einer aktuellen Aussendung festhält, wird die nationale Einführung des digitalen Rundfunks nicht an der Verfügbarkeit von geeigneten Radioempfängern scheitern – denn deren Verkäufe nahmen zuletzt stark zu und machen bereits mehr als ein Viertel des Radiogerätemarktes aus. Weiterlesen

DAB+ in Deutschland: Mehr Radio in den Bundesländern

Pressemitteilung Digitalradio Büro Deutschland

DAB+ ist der Radiostandard von heute und überall frei empfangbar. DAB+ ist der digitale Nachfolger des in die Jahre gekommenen UKW und bietet rauschfreien, klaren Klang, egal ob zu Hause oder unterwegs. Das nationale Netz ist zu 98 Prozent ausgebaut. Auch die Autobahnen sind nahezu voll versorgt. Nach einzelnen Bundesländern geordnet informiert die folgende Übersicht über den aktuellen Stand des geplanten Netz- oder Programmausbaus.
Weiterlesen