News

Aktuelles rund um DAB+

DAB+ in Europa: Der Überblick

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten deutlich zugelegt. Für die Hörer bedeutet das: mehr Vielfalt und klarer, digitaler Empfang. Weiterlesen

DAB+ im Weserbergland: Neue Sendeanlagen verbessern Empfang

Radiohörerinnen und Radiohörer nördlich und südlich vom Solling bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. In Bevern, Holzminden, Boffzen, Lauenförde, Bodenfelde und Uslar sind die NDR Hörfunkprogramme auf dem Block 6C (185,360 MHz) im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Weiterlesen

ma 2021 Audio: Erneut Rekordwerte für Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova

Pressemitteilung unseres Partners Deutschlandradio

Immer mehr Hörerinnen und Hörer nutzen die drei Programme von Deutschlandradio, die alle bei der Media Analyse 2021 (ma 2021 Audio) erneut Rekordwerte erreicht haben: Bei leicht steigender Radionutzung schalteten 2,23 Millionen Hörerinnen und Hörer täglich den Deutschlandfunk ein (Tagesreichweite Mo-Fr, ma 2020 Audio II: 2,19 Millionen). Weiterlesen

DAB+ in Bremen: Neue Sendeanlage verbessert Empfang zwischen Hambergen und Bruchhausen-Vilsen

Radiohörerinnen und Radiohörer zwischen Hambergen und Bruchhausen-Vilsen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. In den Bereichen Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, Ottersberg, Oyten, Achim und Syke sowie im Ostteil der Stadt Bremen sind die NDR Hörfunkprogramme auf dem Block 8D nun auch im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Weiterlesen

DAB+ in Brandenburg: rbb setzt Ausbau fort

Radiohörerinnen und Hörer in Brandenburg bekommen ihre rbb-Radioprogramme jetzt in noch besserer Qualität. Der rbb setzt den DAB+ Netzausbau in Brandenburg fort und erhöht damit weiter die Reichweite für die digitale Radioverbreitung. Weiterlesen