Archiv

Schlagwort: 2. Bundesmux

DAB+ bundesweit: Private nationale DAB+ Plattform startet mit attraktivem Programmangebot

Radiohörer in ganz Deutschland können sich auf eine deutliche Ausweitung des Programmangebotes beim digitalen Radio via DAB+ freuen: Die Platzierung der für Drittanbieter reservierten Sendeplätze auf der nationalen Plattform für private Programme ist nahezu abgeschlossen. Zur Belegung der letzten zwei der 16 Programmplätze befinden sich die Plattformanbieterin Antenne Deutschland, die selbst sechs Programme veranstalten wird, sowie National German Radio in konkreten Gesprächen mit namhaften Bewerbern. Weiterlesen

DAB+ bundesweit: Antenne Deutschland ernennt Vorsitzenden der Geschäftsführung

Antenne Deutschland stellt die Zeichen auf Wachstum. Zum Start der ersten und einzigen bundesweiten privaten Digital Radio Plattform übernimmt Joe Pawlas den Vorsitz der Geschäftsführung und damit den Aufbau der weiteren Geschäftsaktivitäten. Weiterlesen

DAB+ als Gewinner aus Corona-Krise: Ole von Beust vertritt potenzielle Neueinsteiger in den Hörfunk

Die National German Radio GmbH platziert derzeit im Auftrag der Antenne Deutschland GmbH die noch verbliebenen Programmkapazitäten auf dem sogenannten 2. DAB+ Bundesmux, der ersten und letzten privaten DAB+ Plattform in Deutschland. Gleichzeitig stehen Europa und die ganze Welt vor einer entscheidenden Zäsur – wirtschaftlich, sozial und gesellschaftlich. Weiterlesen

DAB+ bundesweit: National German Radio startet internationale Interessenbekundung für zweiten Bundesmux

Die National German Radio GmbH hat heute eine internationale Interessenbekundung für noch freie Programmplätze auf der ersten und einzigen privaten nationalen DAB+ Plattform in Deutschland gestartet. Rund vier Jahrzehnte nach dem Privatradiostart mit lokalen und regionalen UKW-Sendern wird es ab Herbst 2020 nun auch ein relevantes Angebot an nationalen terrestrisch verbreiteten Radioprogrammen in Deutschland geben – vom Start an in der zukunftssicheren Digitaltechnologie DAB+. Weiterlesen

DAB+ bundesweit: Landeszentrale begrüßt geplanten Start des zweiten bundesweiten DAB+-Multiplexes

Der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), Siegfried Schneider, und der Vorsitzende des Medienrats, Walter Keilbart, haben im Rahmen der Sitzung des Medienrats am 13. Februar 2020 den geplanten Start des zweiten nationalen DAB+-Multiplexes begrüßt. Er soll bereits zur Internationalen Funkausstellung (IFA) im Herbst dieses Jahres ans Netz gehen. Weiterlesen

Antenne Deutschland startet bundesweites Digitalradioangebot zur Internationalen Funkausstellung 2020

Köln, 5. Februar 2020 – Antenne Deutschland GmbH & Co. KG, ein Konsortium der Absolut Digital GmbH & Co. KG und der Media Broadcast GmbH, plant den Start des zweiten bundesweiten Digitalradioangebots (DAB+) im dritten Quartal 2020. Weiterlesen

Neues nationales DAB+ Radioangebot: Das bringt der „zweite Bundesmux“

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Radiohörer und Besitzer von DAB+ Radios können sich freuen: Das Angebot im Digitalradio steigt künftig um bis zu weitere 16 bundesweite Programme. Mit der Beilegung eines Rechtsstreits und einer außergerichtlichen Einigung zwischen der Digital Audio Broadcasting Plattform GmbH (DABP) und der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) ist der Weg frei für eine noch größere Angebotsvielfalt über DAB+. Weiterlesen