Archiv

Schlagwort: Senderstandort

DAB+ im Saarland: SR verbessert Empfang mit neuem Senderstandort

Der Saarländische Rundfunk (SR) baut zur Verbesserung des digital-terrestrischen Rundfunknetzes die Sendeinfrastruktur aus. Vom ehemaligen Senderstandort Europa 1 in Berus aus, soll der neue Sender insbesondere von Wallerfangen bis Überherrn und auch im Saartal der Empfang mit Zimmerantenne verbessern bzw. überhaupt erst ermöglichen. Weiterlesen

DAB+ in Niedersachsen: NDR verbessert Empfang im nördlichen Emsland

NDR Radioprogramme im nördlichen Emsland sind jetzt auch über das digitale Radio DAB+ zu empfangen. Radiohörer zwischen Rhede (Ems), Saterland, Werlte und Haren (Ems) bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Weiterlesen

DAB+ im Allgäu und in der Region östlicher Bodensee: Verbesserter Empfang mit neuem Sender

Die DAB+ Versorgung in den Regionen Allgäu, östlicher Bodensee und Lindau wird noch besser. Am Dienstag, den 7. Mai 2019, hat Netzbetreiber Media Broadcast dafür den Sender am Standort Pfänder (Österreich) in Betrieb genommen. Weiterlesen

DAB+ in Bayern – BR verbessert Empfang in Oberfranken

Der Bayerische Rundfunk nimmt in Ludwigsstadt, Landkreis Kronach, am 1. April 2019 einen neuen DAB+ Senderstandort in Oberfranken in Betrieb. Damit verbessert der BR den DAB+ Empfang in der Region und bietet Hörerinnen und Hörern in Ludwigsstadt und der näheren Umgebung eine vielfältige Programmauswahl in exzellenter digitaler Klangqualität. Aufgeschaltet werden 25 bayernweite (Kanal 11 D) und regionale (Kanal 10 B) DAB+ Radioprogramme. Hörerinnen und Hörer in dieser Region finden ein umfangreiches Programmangebot nach einem neuen Suchlauf am DAB+ Radio. Weiterlesen