Kategorie

Pressemeldungen

DAB+ bundesweit: Deutschlandradio stellt in mehreren Regionen auf DAB+ um

Pressemeldung unseres Partners Deutschlandradio

Deutschlandradio treibt die Digitalisierung des Hörfunks weiter voran: An insgesamt sechs Standorten in Hessen, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt werden die Programme Deutschlandfunk und Deutschlandfunk Kultur künftig mehrheitlich digital ausgestrahlt. Weiterlesen

DAB+ in der Media Analyse: Reichweitenrekorde für digitale Programme

Pressemitteilung unseres Partners Deutschlandradio

Das junge Angebot Deutschlandfunk Nova wird täglich von mehr als 133.000 Hörerinnen und Hörern eingeschaltet (ma Audio 2021: 141.000). Im Weitesten Hörerkreis (WHK) erreicht das ausschließlich digital verbreitete Programm mittlerweile rund 1.017.000 regelmäßige Hörerinnen und Hörer und überschreitet damit erstmals die Eine-Millionen-Marke. Weiterlesen

DAB+ im Dialog 2022: Bund und Länder für Fortschritte im Digitalradio Board / DAB+ Ausbau geht weiter / eindrucksvolles Engagement der Privatradios

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Bund und Länder werden die Gespräche im „Digitalradio Board“ zur Digitalisierung des Hörfunks mit öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosendern sowie weiteren Marktpartnern zügig fortsetzen, teilten deren Vertreter auf der Veranstaltung „DAB+ im Dialog 2022“ in Berlin mit. Weiterlesen

DAB+ weiter auf Erfolgskurs: Jahresabsatz übersteigt erstmals 2 Mio. stationäre Radios

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Immer mehr Käufer entscheiden sich für ein neues DAB+ Digitalradio. Die GFU meldet in ihrem traditionell im März veröffentlichten „Home Electronics Market Index“ HEMIX für das letzte Jahr einen Absatz von 2,1 Mio. Empfängern. Im März 2021 wies der HEMIX 1,8 Mio. verkaufte DAB+ Radios aus. Weiterlesen

Digitalradio DAB+ 2021: Mehr Programme, mehr Reichweite, mehr Abverkauf

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

10 Jahre nach seiner Einführung ist das digitale Radio DAB+ heute erfolgreich wie nie. Die Anzahl von Radioempfängern für das Auto und Zuhause ist im Vergleich zum Vorjahr um rund 30 Prozent gestiegen. Rund 20 Prozent aller Radiohörerinnen und –hörer schalten regelmäßig DAB+ Programme ein. Die Triebfeder für die aktuelle DAB+ Dynamik ist das Engagement vieler Privatsender, die ihre neuen Zielgruppenprogramme national und immer öfter auch regional im digital-terrestrischen Radiostandard ausstrahlen. Weiterlesen

DAB+ im Auto: 91 Prozent erwarten Radio serienmäßig

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Wie eine vom Forschungsinstitut Edison veröffentlichte Studie* zeigt, ist das Radio weiterhin weltweit die beliebteste Quelle für Audio-Konsum im Auto. Weiterlesen