Archiv

Schlagwort: Pressemitteilung

DAB+ in Europa: Der Überblick

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Immer mehr Länder in Europa setzen auf DAB+ und starten mit dem Roll-Out neuer digitaler Programme. Dort, wo DAB+ bereits etabliert ist, hat die Programmvielfalt in den letzten Monaten deutlich zugelegt. Für die Hörer bedeutet das: mehr Vielfalt und klarer, digitaler Empfang. Weiterlesen

DAB+ Radios im Netz: Erster exklusiver DAB+ Store jetzt online

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Mit dem ersten reinen DAB+ Radio Webshop erreicht der digital-terrestrische Radiostandard auch im E-Commerce eine wichtige Wegmarke: Ab sofort sind Produkte namhafter Marken und Hersteller dort online erhältlich. Unter dem Motto „Neu. Günstig. Ausgezeichnet.“ bietet der neue deutsche Onlineshop www.dabplus.store eine breite Auswahl an DAB+ Radios und Zubehör für unterschiedliche Hörsituationen. Weiterlesen

DAB+ 2020: Zweite nationale Programmplattform auf Sendung / DAB+ Nutzung steigt um mehr als 50 Prozent / Digitalradiopflicht im Dezember

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

DAB+ hat 2020 weitere Meilensteine erreicht. Die Digitalradiopflicht für Neuwagen und stationäre Radiogeräte mit Display ab dem 21. Dezember leistet einen wichtigen Beitrag für den Verbraucherschutz von Hörerinnen und Hörern. Auch die Zahlen des Digitalisierungsberichts der Medienanstalten belegen die Erfolge bei der Digitalisierung des Hörfunks: DAB+ ist mit einer Steigerung von 14 Prozent weiter der am stärksten wachsende Übertragungsweg. Weiterlesen

Digitalradio DAB+: Thementag zur IFA / DAB+ Wachstum ungebrochen / neue nationale Programme ab Oktober / bundesweite Bewerbung im Weihnachtsgeschäft

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

ARD Hörfunk und Deutschlandradio informieren im Vorfeld der IFA am 3. September anlässlich eines bundesweiten DAB+ Thementags über den digitalen Nachfolger von UKW. Im Oktober gehen die ersten neuen nationalen Radioprogramme des zweiten Multiplex auf Sendung. Die Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland werben im September und vor Weihnachten bundesweit crossmedial für den digitalen Radiostandard. Weiterlesen

Alles zu DAB+ auf dabplus.de: Neue FAQs zum Digitalradio-Beschluss/ Neuer Download-Bereich für B2B

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Dabplus.de, die zentrale Informationsplattform rund um den digitalen Radiostandard DAB+ in Deutschland, erweitert das Angebot um FAQs zum Digitalradio-Beschluss von Bund und Ländern und um einen vollkommen überarbeiteten Download-Bereich für B2B-Marktteilnehmer. Während die FAQs unter www.dabplus.de/tkg an Verbraucher gerichtet sind und sich mit der Umstellung des Geräteangebots im Handel ab Ende Dezember befassen, finden sich im B2B-Bereich kostenlose Downloads zur DAB+ Vermarktung für Hersteller und Handel sowie DAB+ Radiospots für Programmanbieter. Er ist unter www.dabplus.de/downloads verfügbar. Weiterlesen

Digitalradio DAB+: IFA Thementag, bundesweite Bewerbung im September und im Weihnachtsgeschäft

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

ARD Hörfunk und Deutschlandradio informieren im Vorfeld der IFA am 5. September anlässlich eines bundesweiten DAB+ Thementags über den digitalen Nachfolger von UKW. Zudem werben die Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland im September und vor Weihnachten bundesweit crossmedial für den digitalen Radiostandard. Weiterlesen

DAB+ zur IFA: Thementag und bundesweite Aktionsphase

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

ARD, Deutschlandradio, private Anbieter und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland bewerben im Umfeld der IFA wieder gemeinsam den Radiostandard von heute. Vom 27. August bis 08. September steht die Freude am Radiohören zum zweiten Mal in diesem Jahr im Mittelpunkt. Zu den crossmedialen Maßnahmen zählen unter anderem TV- und Funkspots, Print- und Onlinemotive sowie Programmhinweise. Am 30. August informieren die öffentlich-rechtlichen Radiosender zudem im Rahmen eines redaktionellen Thementags über die Vorteile und typische Nutzungssituationen von DAB+. Weiterlesen