DAB+ in Sachsen: Viele neue regionale Sender

Pressemeldung unseres Partners Digitalradio Mitteldeutschland e.V.

Ab sofort wird ein weiteres DAB+ Programmpaket die vor wenigen Tagen erst gestartete neue landesweite DAB+ Plattform ergänzen. Seit dem 27. März sind neun neue Hörfunksender über DAB+ sachsenweit empfangbar. Ab dem 3. April kommen in Chemnitz, Dresden und Leipzig weitere regional ausgestrahlte Programme dazu. In Chemnitz und Dresden sind es 13 neue, in Leipzig 11 neue Programme im DAB+.

„Wir sind stolz darauf, mit den neuen regionalen Programmpaketen eine weitere Vielfalt in die digitale Hörfunklandschaft zu bringen“, sagt Franz Coriand, Geschäftsführer des Plattformbetreibers DIVICON. Damit sind in Sachsen nun je nach Region bis zu 70 lokale, regionale, landes- und bundesweite Programme von privaten und öffentlich-rechtlichen Veranstaltern im DAB+ zu
empfangen.

Hörer, sollten an ihrem DAB+ Radio einen Sendersuchlauf durchführen, um auch alle neuen Programme hören zu können. DAB+ Autoradios erkennen die neu hinzukommenden Programme meist automatisch und zeigen diese dann in der Programmliste aktuell an.
In Sachsen ist seit dem Start des neuen landesweiten Multiplex auch ein in Sachsen-Anhalt ansässiger Radiosender landesweit verfügbar:„Ich freue mich, dass die DAB+ Programmfamilie nun auch im Freistaat Sachsen Zuwachs bekommt“, so Martin Heine, Direktor der Medienanstalt Sachsen-Anhalt. „Es ist für die Akzeptanz der digitalen Übertragungstechnologie zwingend notwendig, dass neben dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk auch bekannte und neue private Radiosender zu finden sind. Natürlich freue ich mich als Direktor der Medienanstalt Sachsen-Anhalt besonders, dass das in Halle produzierte Programm 89.0 RTL mit einer
landesweiten Verbreitung in Sachsen zu dieser Vielfalt beiträgt.“

All die erwähnten Radiosender haben sich seit Jahren im Verein Digital Radio Mitteldeutschland zusammengeschlossen, gemeinsam mit der Medienanstalt Sachsen-Anhalt, Sendernetzbetreibern und weiteren Firmen und Institutionen. Alle gemeinsam starten unter dem Dach des Vereins Digitalradio Mitteldeutschland ab Mitte Mai in ganz Sachsen eine umfangreiche Kampagne über Social Media Kanäle, lokale und überregionale Medien sowie Out of Home (beispielsweise an Tankstellen), um all die neuen DAB+ Programme in Sachsen vorzustellen.

Mehr Informationen, Programmübersichten und DAB+ Empfangsgeräte finden sich unter www.dabplus.de/sachsen.

###

Quelle: Digitalradio Mitteldeutschland e.V.