Archiv

Schlagwort: DAB+

DAB+ in Rheinland-Pfalz: SWR verbessert Empfang in Bad Kreuznach und Landkreis Birkenfeld

Der SWR hat den Senderstandort Kirn aufgeschaltet. Damit verbessert sich die DAB+ Versorgung in Rheinland-Pfalz entlang der Nahe im westlichen Kreis Bad Kreuznach (Kirn – Hochstetten-Dhaun) sowie im Grenzgebiet zum Landkreis Birkenfeld (Berschweiler – Griebelschied) für den DAB+ Mux „SWR RP“ im Frequenzblock (Kanal) 11A.
Weiterlesen

DAB+ in Schleswig-Holstein: Ostseewelle HIT-RADIO geht in den Regionen Kiel und Lübeck auf Sendung

Mit dem Ostseewelle HIT-RADIO bringt Media Broadcast ein weiteres DAB+ Programm nach Lübeck, Kiel und Umgebung und erweitert damit die Programmvielfalt und das regionale Angebot für Hörerinnen und Hörer in Schleswig-Holstein. Weiterlesen

DAB+ setzt sich durch: Positive Marktentwicklung im ersten Quartal

Radiogeräte für den Empfang von DAB+ haben ihre Verkaufserfolge im Markt auch im ersten Quartal 2021 fortgeschrieben. So wurden zwischen Januar und März laut Branchenindex HEMIX* in Deutschland 398.000 DAB+ Geräte verkauft (+8,7 Prozent). Der Umsatz mit den Digitalradios betrug in diesem Zeitraum 48 Millionen Euro. Weiterlesen

DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern: Ab sofort über 30 DAB+ Radioprogramme im Großraum Schwerin

Hörerinnen und Hörer im Großraum Schwerin können sich über deutlich mehr Programme und verbesserte Empfangsmöglichkeiten beim digitalen Radio via DAB+ freuen. Die hierfür erforderlichen Arbeiten am Sendemast in der Landeshauptstadt wurden jetzt abgeschlossen, damit enden gleichzeitig auch die Beeinträchtigungen beim UKW- und DVB-T2-Empfang. Weiterlesen

DAB+ in Schwerin: mehr Sendeleistung verbessert den Empfang

Radiohörerinnen und Radiohörer zwischen Gadebusch, Neukloster, Lübz, Eldena und Zarrentin bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. In Warin, Brüel, Ludwigslust, Hagenow, Wittenburg und Wittendörp sind die NDR Hörfunkprogramme nun im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Hierzu wird am Sender Schwerin die Sendeleistung im Block 12B (225,648 MHz) von 1 auf 10 kW erhöht. Weiterlesen