Archiv

Schlagwort: Mecklenburg-Vorpommern

DAB+ in der Region Neustrelitz: Neue Sendeanlage verbessert Empfang

Mit der Inbetriebnahme eines neuen DAB+ Senders in Neustrelitz sind die NDR Hörfunkprogrammen ab sofort auch in Wesenberg und Neustrelitz besser zu empfangen. Auf den Bundesstraßen 96, 193 und 198 können die Programme des NDR mobil empfangen werden, ebenso wie auf allen weiteren Straßen dieser Region bis zur Landesgrenze nach Brandenburg. Der Empfang erfolgt über den Block 10C (213,36 MHz). Weiterlesen

DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern: Neuer Sender in Neubukow verbessert Empfang

Mit der Inbetriebnahme eines neuen Senders westlich von Bad Doberan ist das moderne Digitalradio (DAB+) mit den NDR Hörfunkprogrammen ab dem 6. April 2022 auch südwestlich der Kühlung zu empfangen, konkret auf Block 11B (218,64 MHz). Weiterlesen

DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern: Neue Sendeanlagen verbessern Empfang

Mit der Inbetriebnahme von zwei neuen Sendern am Standort Malchin ist das moderne Digitalradio DAB+ mit den NDR Hörfunkprogrammen seit dem 16. Dezember 2021 auch in der Mitte Mecklenburg-Vorpommerns zu empfangen. Weiterlesen

DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern: NDR verbessert Versorgung in der Region Penkun

Radiohörer im südlichsten Vorpommern bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Casekow versorgt die Gemeinden Penkun, Krackow, Grambow und Nadrensee, in denen die NDR Hörfunkprogramme nun im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen sind. Weiterlesen

DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern: NDR schaltet Sender in Ueckermünde und Pasewalk-Ost

Radiohörer im südlichen Vorpommern bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Die neuen DAB+ Sender in Ueckermünde und Pasewalk-Ost versorgen die Region zwischen Altwarp, Grambow, Krackow, Löcknitz, Strasburg, Wilhelmsburg, Usedom und Zirchow. Weiterlesen

DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern: NDR verbessert Versorgung im Nordwesten

Radiohörer westlich von Wismar bekommen ihre NDR Programme ab dem 17. Juni in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Grevesmühlen-Hamberge versorgt den Klützer Winkel sowie die Region zwischen Lüdersdorf, Selmsdorf, Bad Kleinen und Gadebusch. In Rehna, Dassow, Boltenhagen, Klütz und Grevesmühlen sind die NDR Hörfunk­programme im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Mit der Inbetriebnahme des neuen Senders ist auf der A20 zwischen Bad Segeberg und Anklam ein durchgehender DAB+ Empfang möglich. Weiterlesen