Soundscapes der Gaming-Welt

Die faszinierende Dimension von Radios in Videospielen

In der facettenreichen Landschaft der Videospiele gibt es eine oft übersehene, aber dennoch entscheidende Komponente, die maßgeblich zu einem guten Spielerlebnis beiträgt: das Radio. Das virtuelle Radio dient nicht nur als musikalische Ergänzung, sondern spielt eine Schlüsselrolle bei der Schaffung von Atmosphäre, Handlung und Charakterentwicklung. Radio in Videospielen – das ist mehr als nur die bloße Bereitstellung von Musik. Radio trägt zur Gestaltung der Spielwelt bei und fördert die Immersion der Spieler*innen. Die Kombination aus visuellen und auditiven Elementen schafft eine unvergleichliche Erfahrung, bei der die Grenzen zwischen Realität und virtueller Welt noch stärker miteinander verschmelzen. Wir haben für euch fünf Videospiele rausgesucht, aus denen das Radio nicht mehr wegzudenken ist.

Fallout: Postapokalyptische Radio-Tunes
Das Radio ist in allen Teilen des postapokalyptischen Open-World-Rollenspiels vertreten. In zweien jedoch ganz besonders: Fallout: New Vegas und Fallout 4. In dem 2010 erschienenen Spin-Off Fallout: New Vegas gibt es zwei bedeutende Radiosender. Zum einen Mojave Music Radio und zum anderen Radio New Vegas, das von Mr. New Vegas einem KI DJ moderiert wird. Dieser begleitet die spielende Person auf ihren Missionen und Reisen durch die zerstörten Weiten von Arizona, Kalifornien und Nevada.

In Fallout 4 übernehmen Spieler*innen die Rolle des oder der einzigen Überlebenden eines Schutzbunkers. Sie erwachen 200 Jahre nach einem Atomkrieg aus dem Kälteschlaf und müssen sich in einer gefährlichen postapokalyptischen Welt zurechtfinden, die von radioaktiven Bedrohungen und feindlichen Überlebenden durchzogen ist. Die Musik spielt dabei eine entscheidende Rolle, um die Stimmung und den Überlebenskampf im Ödland des nahezu vernichteten Bostons in Nordamerika zu unterstreichen. Die spielende Person kann dabei zwischen den Sendern Diamond City Radio, Classical Radio und Radio Freedom wählen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Burnout Paradise: Highspeed Radio auf der Überholspur
Burnout Paradise ist der fünfte Teil der Rennspiel-Serie und spielt in der fiktiven Stadt Paradise City, die ihrem Namen alle Ehre macht. Ziel des Spiels ist es Rennen vor einzigartigen Kulissen der Stadt zu gewinnen. Die Sonnenuntergänge und die breiten Highways lassen die Spielumgebung nur so vor Nostalgie sprühen und schaffen ein einzigartiges Erlebnis. Der Classic Rock Radiosender Crash FM und Moderator DJ Atomika sind daran ganz und gar nicht unbeteiligt. Mit der richtigen Musik kann jedes Rennen zum Erfolg werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sleeping Dogs: Radio Action in den Straßen von Hongkong
Das Action-Abenteuer Sleeping Dogs spielt in den Straßen Hongkongs. Spieler*innen erleben eine fiktive Geschichte, die vom chinesisch-amerikanischen Polizisten Wei Shen handelt, der als verdeckter Ermittler aus den USA in seine Heimatstadt zurückkehrt und dort im Auftrag eines britischen Interpol-Superintendenten, die berüchtigte Triaden-Organisation Sun On Yee aufdecken soll. Sleeping Dogs hat eine Altersfreigabe ab 18 Jahren und ist 2012 erschienen. Es verspricht ein spannendes Game-Play, welches unter anderem durch die facettenreiche Radiolandschaft intensiviert wird. Von zehn Radiostationen basieren namentlich sechs auf im echten Leben existierenden Unternehmen, wie zum Beispiel der Publisher Boosey & Hawkes oder die Labels Daptone, Roadrunner, Ninja Tune und Warp. Tatsächlich wird im Spiel auch ein echter Radiosender namens Kerrang! gefeatured. Die restlichen Sender H-KLUB Radio, Sagittarius FM, Real FM and Softly sind fiktiv und wurden extra für das Spiel zusammengestellt. Insgesamt decken diese Radioprogramme über 20 verschiedene Genres ab, was für eine individuell anpassbare Spielerfahrung sorgt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Cities: Skylines: Big Radio Beats
Erstmalig 2015 erschienen, hat das Videospiel Cities: Skylines eine moderne Entwicklung und Anpassung an neue Geräte und technische Standards mitgemacht. In ruhiger und entspannter Atmosphäre können sich Spieler*innen ihre eigene utopische Stadt bauen. Spieler*innen können aus vier Radiosendern den passenden auswählen und entscheiden, ob sie ihr nächstes Gebäude lieber zu ruhiger Lounge- und Groove-Musik der Relaxation Station, Rock-Hits von Rock City Radio, Funky und Chill-Out Jazz von All that Jazz oder Folk, Honky Tonk, Modern und Unplugged Country von Country Road Radio bauen möchten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Grand Theft Auto (GTA): Mehr als 15 Sender
GTA ist eine der erfolgreichsten Videospielreihen der Welt. Die erste Version wurde 1997 veröffentlicht. In GTA ist der Name Programm. Als Spieler*in hat man in unterschiedlichen Rollen die Aufgabe in vielen kleinen Missionen Autodiebstähle im Großstadtdschungel zu begehen. Dabei spielt man in jedem Teil der Reihe eine andere fiktive Geschichte. Eine maßgebliche Rolle spielt auch das Radio, welches sich über die vergangenen Jahre so entwickelt hat, dass Spieler*innen mittlerweile eine Auswahl von 15 Musiksendern und 2 Talk-Sendern haben. Darunter zum Beispiel: Radio Los Santos, West Coast Classics, East Los FM 106.2 und viele mehr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden