Archiv

Monats-Archiv: März 2019

Bund und Länder zu DAB+: Neufassung des TKG mit nationaler Digitalradio-Pflicht / Deutschlandradio stellt in drei weiteren Regionen auf digitalen Empfang um

Pressemitteilung Digitalradio Büro Deutschland

Die Digitalisierung des Hörfunks erreicht weitere Meilensteine. Während eine Neufassung des Telekommunikationsgesetzes bald eine bundesweite Regelung zur Digitalradio-Pflicht für stationäre Geräte vorsieht, setzt das Deutschlandradio mit DAB+ und IP auf eine digitale Programmverbreitung: Es gibt in der zweiten Jahreshälfte in drei weiteren Regionen UKW-Frequenzen zurück. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen prüft die Landesmedienanstalt eine Ausschreibung von DAB+ Kapazitäten, nachdem eine DAB+ Bedarfsabfrage bei 47 privaten Programmanbietern auf ein großes Echo gestoßen war. Weiterlesen

Bundesweites DAB+ Netz wächst: Deutschlandradio Programme bald an weiteren 13 Standorten verfügbar

Pressemitteilung unseres Partners Media Broadcast

MEDIA BROADCAST baut das Sendernetz des ersten nationalen Digitalradio-Multiplex weiter aus. Hierzu nimmt der Sendernetzbetreiber in diesem Jahr 13 neue Standorte in Betrieb. Deren Zahl wächst damit von 124 auf 137 an. Mit dem Ausbau in 2019 wird der Empfang in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz sowie Schleswig-Holstein weiter verbessert. Damit sind die drei Deutschlandradio Programme Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova künftig noch besser verfügbar. Weiterlesen

DAB+ in Frankreich: 24 Programme für nationale Multiplexe

Die Medienanstalt CSA hat gestern eine Liste mit den Namen der Programmanbieter veröffentlicht, die zum Bouquet des französischen Bundesmux gehören sollen. Neben den sechs Programmen des öffentlich-rechtlichen Radio France, handelt es sich um 18 Stationen privater Betreiber, darunter auch die vier großen französischen Privatradiogruppen Groupe M6, Lagardère, NRG und NextRadioTV. Weiterlesen

DAB+ in Bayern: BR verbessert den Empfang im Unterallgäu

Der Bayerische Rundfunk nimmt in Memmingen am Freitag, 8. März 2019, einen neuen DAB+ Senderstandort für die Versorgung mit dem bayernweiten und regionalen Programmangebot in Betrieb. Dadurch verbessert sich der DAB+ Empfang im westlichen Landkreis Unterallgäu, insbesondere in der Stadt Memmingen und Umgebung.
Weiterlesen