Archiv

Monats-Archiv: Dezember 2019

DAB+ in Wilhelmshaven: NDR verbessert Versorgung

Radiohörer zwischen Wangerland und Jade bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue Sender in Wilhelmshaven sorgt dafür, dass die NDR Hörfunkprogramme in Varel, Bockhorn, Zetel, Sande, Schortens, Jever, Hooksiel und Wilhelmshaven nun auch im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen sind. Weiterlesen

DAB+ in Niedersachsen: NDR verbessert Empfang für Lüneburger Heide

Radiohörer zwischen Hanstedt, Toppenstedt und Salzhausen im Norden und Munster im Süden bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Bispingen schließt zugleich die Lücke in der Versorgung der A7 zwischen Egestorf und Bispingen. In beiden Gemeinden sind die NDR Hörfunkprogramme auch im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Weiterlesen

DAB+ in Schleswig-Holstein: NDR verbessert Empfang für Stormarn

Radiohörer zwischen Ahrensburg, Geesthacht und Trittau bekommen die NDR 1 Welle Nord jetzt in noch besserer Qualität. Der neue auf Schleswig-Holstein ausgerichtete DAB+ Sender in Hamburg-Moorfleet versorgt Barsbüttel, Oststeinbek, Glinde, Reinbek sowie die östlichen Teile Hamburgs. Auch in Stapelfeld, Braak, Siek und Großensee ist nun zusätzlich zum NDR Programmangebot aus Hamburg (mit NDR 90,3) die NDR 1 Welle Nord im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Weiterlesen

DAB+ in Baden-Württemberg: Medienrat verabschiedet Haushaltsplan für 2020

In seiner gestrigen Sitzung verabschiedete der Medienrat der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) den Haushaltsplan für 2020. Der Haushalt 2020 hat ein Volumen von knapp 11,5 Millionen Euro und liegt damit etwas unter dem Vorjahresniveau. Mit 5,7 Millionen Euro fließt fast die Hälfte des Haushaltes in die Förderung von Infrastruktur, Nichtkommerziellen Radios, Medienkompetenzprojekten sowie Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten für die baden-württembergischen Veranstalter. Weiterlesen