Archiv

Schlagwort: 100 Jahre Radio

Der deutsche Rundfunk wird 100

Eine Zeitreise

Es ist Zeit zu feiern! Seit nun einem Jahrhundert erfüllt das Radio Wohnzimmer, Büros und Autos in Deutschland mit Musik, Unterhaltung und aktuellen Nachrichten. Aus diesem Anlass nehmen wir Sie mit auf eine kleine Reise durch die Höhen und Tiefen, der letzten 100 Jahre Radio in Deutschland und genießen abschließend einen Ausblick in die Zukunft. Aber erstmal zurück zum Anfang… Wie alles begann… „Achtung, Achtung! Hier ist die Sendestelle Berlin, im Vox Haus. Auf Welle 400 Meter.“ Mit diesen Worten, gesprochen von Friedrich Georg Knöpfke, dem ersten Direktor der Funk-Stunde AG Berlin, begann am 29. Oktober 1923 offiziell der Rundfunkbetrieb in Deutschland. Nur etwa 250 Personen besaßen zu diesem Zeitpunkt ein Empfangsgerät, sowie eine Hör-Lizenz. Diese konnte bei der Post aufgrund der hohen Inflation kurzzeitig für 350 Milliarden Mark erworben werden. Ein halbes Jahr später nahm die Mitteldeutsche Rundfunk AG … Weiterlesen

DAB+ und „100 Jahre Radio“: Bundesweite Aktionszeit ab Oktober / Audio-Panel auf den Medientagen München

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

Radio in Deutschland wird 100. Am 29. Oktober 1923 ging die erste Sendung des „Unterhaltungsrundfunks“ vom Berliner Vox-Haus über den Äther. Seither ist die Erfolgsgeschichte nicht mehr aufzuhalten. DAB+, der Radiostandard von heute, setzt die erfolgreiche Tradition fort. Mit dem Themenschwerpunkt „100 Jahre Radio“ startet eine große Verlosungsaktion von DAB+ Geräten in den Hörfunkprogrammen der ARD. Weiterlesen

100 Jahre Rundfunk

Radio von "A"-"Z"

Äther Der magische Stoff, der erfunden wurde, um erst die Ausbreitung von Licht und später auch die von Radiowellen erklären zu können. Der tatsächlich existierende Äther war ein weit verbreitetes Narkosemittel, ähnlich wie Chloroform. Bredow Hans Bredow ist Deutschlands Radio Urvater. Der gelernte Hochfrequenztechniker gilt als wichtigster Radiopionier und soll den Begriff RUNDFUNK geprägt haben. Caroline Radio Caroline wird als eines der erfolgreichsten Piratenradios (s. unten) überhaupt gehandelt. 1964 gegründet, sendete es bis 1990 von internationalen Gewässern aus und prägte vor allem während der 1960er Jahre die Rezeption von Popmusik. DAB+ Digital Audio Broadcasting ist der weltweit am weitesten verbreitete digitale Rundfunkstandard. Er folgt auf UKW und leitet mit seinen vielen Vorteilen das nächste Radio-Kapitel ein. Elitz Mit Vornamen Ernst. Von 1994 bis 2009 erster Intendant von Deutschlandradio. Maßgeblich verantwortlich für die Etablierung des nationalen Hörfunks als erste Adresse für … Weiterlesen