Archiv

Monats-Archiv: Mai 2019

DAB+ in Österreich – Start des Bundesmux beflügelt Gerätemarkt

Am 28. Mai geht die erste landesweite DAB+ Multiplex Plattform in Österreich auf Sendung. Wie die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) in einer aktuellen Aussendung festhält, wird die nationale Einführung des digitalen Rundfunks nicht an der Verfügbarkeit von geeigneten Radioempfängern scheitern – denn deren Verkäufe nahmen zuletzt stark zu und machen bereits mehr als ein Viertel des Radiogerätemarktes aus. Weiterlesen

DAB+ in Deutschland: Mehr Radio in den Bundesländern

Pressemitteilung Digitalradio Büro Deutschland

DAB+ ist der Radiostandard von heute und überall frei empfangbar. DAB+ ist der digitale Nachfolger des in die Jahre gekommenen UKW und bietet rauschfreien, klaren Klang, egal ob zu Hause oder unterwegs. Das nationale Netz ist zu 98 Prozent ausgebaut. Auch die Autobahnen sind nahezu voll versorgt. Nach einzelnen Bundesländern geordnet informiert die folgende Übersicht über den aktuellen Stand des geplanten Netz- oder Programmausbaus.
Weiterlesen

DAB+ in NRW: WDR verbessert Empfang im Sauerland

Hörerinnen und Hörer im Sauerland können die WDR Radioprogramme über DAB+ (Digital Audio Broadcasting) jetzt noch besser empfangen. Von der Erhöhung der Sendeleistung am Sender Nordhelle im Kanal 11D profitieren besonders Hörerinnen und Hörer in den Regionen um Herscheid, Attendorn und Meinerzhagen. Die Sendeleistung wurde von 1,5kW auf 10kW erhöht.

Weiterlesen

DAB+ in Großbritannien: Steigende Hörerzahlen und Rekordwerte

Pressemitteilung unseres Partners Digital Radio UK

Deutlich mehr als die Hälfte des Radiokonsums in Großbritannien entfällt auf das digitale Hören: Mit einem Anteil von 56,4 Prozent (nach 50,9 Prozent im ersten Quartal 2018) ist eine neue Bestmarke erreicht, wie die jüngste Umfrage des Marktforschungsinstituts RAJAR ergab. Damit ist der Anteil des digitalen Hörens um 5,5 Prozentpunkte gewachsen. Es ist der stärkste Anstieg am gesamten Radiokonsum seit Beginn der Erhebungen. Weiterlesen

DAB+ auf Rügen: NDR schaltet in Garz auf

NDR Radioprogramme auf der Insel Rügen ab dem 16.5.2019 auch über Digitalradio DAB+ zu empfangen. Radiohörer auf Rügen bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Mit dem neuen DAB+ Sender Garz wird die im Süden der Insel bereits gegebene Versorgung erweitert. Weiterlesen

DAB+ im Saarland: Großes Interesse an DAB+ Übertragungskapazitäten

Bei privaten Rundfunkveranstaltern ist die Ausschreibung von DAB+ Über­tra­gungs­ka­pa­zi­tä­ten im Saarland auf großes Interesse gestoßen. Zahlreiche Interessenten und Interessentinnen haben sich für einen landesweiten Sendebetrieb, den die Lan­des­me­di­en­an­stalt Saar­land durch amt­li­che Bekannt­ma­chung vom 16. April 2019 aus­ge­schrie­ben hat­te, frist­ge­recht bewor­ben.
Weiterlesen

DAB+ in Husum: NDR verbessert Empfang

Radiohörer im südlichen Teil Nordfrieslands empfangen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender in Husum versorgt die Region über Bredstedt bis hinauf nach Langenhorn. Auch auf den Halligen Süderoog, Hooge, Langeneß, Oland, Gröde, Habel, Hamburger Hallig und Nordstrandischmoor wird der Empfang von DAB+ nun möglich. In Husum und auf Nordstrand sind die NDR Hörfunkprogramme auch im Haus über das moderne Digitalradio zu empfangen. Weiterlesen