Archiv

Monats-Archiv: April 2021

DAB+ in der Eifel: Media Broadcast und TechniSat verbessern Empfang mit neuem Senderstandort

Zur besseren Versorgung der Stadt Daun in der Eifel mit DAB+ Signalen haben Media Broadcast und der dort ansässige Unterhaltungselektronikhersteller TechniSat gemeinsam einen Senderstandort für den 2. DAB+ Bundesmux von Antenne Deutschland aufgebaut. Weiterlesen

DAB+ bundesweit: Das erste nationale Frauenradio heißt FEMOTION

Das Geheimnis ist gelüftet: Unter dem Namen FEMOTION RADIO geht im Mai Deutschlands erstes Frauenradio über DAB+ auf Sendung. „FEMOTION wird die neue Heimat für Frauen: Im Radio, online und im Social Web. Wir wollen inspirieren und irritieren, wir wollen selbstbewusst und feministisch sein, aber nicht im abgrenzenden Sinne“, verrät Head of Content, Ina Tenz, langjährige Programmdirektorin marktführender Radiosender. Weiterlesen

Digitalradio DAB+ mit neuer Kampagne und bundesweitem Aktionszeitraum Anfang Juni

Pressemeldung Digitalradio Büro Deutschland

ARD, Deutschlandradio, Privatsender und weitere Mitglieder des Vereins Digitalradio Deutschland bewerben mit einer neuen, bundesweiten Kampagne gemeinsam den digitalen Radiostandard DAB+. Vom 31. Mai bis 13. Juni stehen die vielfältigen Maßnahmen in TV und Radio sowie in Print und im Netz bundesweit unter einem neuen Motto. Weiterlesen

DAB+ in Baden-Württemberg: Neue Sendeanlage in Ravensburg verbessert Empfang

Am heutigen Donnerstag hat die „ON AIR support GmbH“, der Netzbetreiber des landesweiten Multiplexes in Baden-Württemberg, einen neuen DAB+ Senderstandort in Ravensburg in Betrieb genommen. Bereits Anfang März ging zudem eine DAB+ Sendeanlage auf dem Raichberg in der südwestlichen Schwäbischen Alb an den Start. Weiterlesen

DAB+ in Mecklenburg-Vorpommern: NDR verbessert Empfang in der Region Parchim

Radiohörer entlang der Elde bekommen ihre NDR Programme jetzt in noch besserer Qualität. Der neue DAB+ Sender Marnitz in den Ruhner Bergen versorgt die Region zwischen Ludwigslust und Barkow. In Parchim, Lübz, Neustadt-Glewe und Grabow sind die NDR Hörfunkprogramme nun im Haus über das moderne Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Weiterlesen

DAB+ in Bayern: Radio-Frequenzen in Mittenwald ändern sich zum 30. Juni

Die öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosender strahlen ihr Programm in Mittenwald künftig über andere Frequenzen aus: Aufgrund einer technischen Umstellung zum 30. Juni kann eine Suche auf UKW-Radios notwendig sein. Darüber hinaus sind über DAB+ alle bisherigen Programme sowie viele weitere, die es nur als Digitalradio gibt, in glasklarer Klangqualität empfangbar. Weiterlesen